Schlagwort-Archive: Outplacement Beratung

Sozialverträgliche Maßnahmen beim Personalabbau

 Viele Unternehmen kommen heutzutage nicht um das Thema Personalabbau herum, denn die wirtschaftliche Lage lässt oft keine andere Wahl. Wie aber lässt sich die Entlassung von Mitarbeitern sozialverträglich gestalten?

Herbert Mühlenhoff, Geschäftsführer der Mühlenhoff Managementberatung GmbH, fasst in einem Beitrag für die Fachpublikation Arbeit und Arbeitsrecht zusammen, wie ein sozialverträglicher Personalabbau gestaltet werden kann und ob eine Freistellung immer notwendig und sinnvoll ist.

Strategischer Personalabbau

Personallabbau aufgrund von Restrukturierungsmaßnahmen ist nicht so reibungslos umzusetzen, wie vielleicht auf den ersten Blick gedacht. Wichtig ist hierbei, den Trennungsprozess für alle Beteiligten nachvollziehbar zu gestalten. Auch wenn Kündigungen mittlerweile häufig von einvernehmlichen Aufhebungsverträgen (Prinzip der doppelten Freiwilligkeit) abgelöst werden, ist es wichtig, Change-Prozesse sozialverträglich zu gestalten. Kommunikation und ein strukturierter Prozessablauf gehören hierbei zu den wichtigsten Punkten, so Experte Herbert Mühlenhoff.
Weiterlesen

Abgelegt in: Ăśberblick

Outplacement-Beratung im Wandel

Outplacement: Dauerhafte Strategien werden immer wichtiger
Outplacement: Dauerhafte Strategien werden immer wichtiger

Die Aufgabe der Outplacement-Berater liegt heutzutage mehr denn je darin, mit Klienten langfristige Karriereperspektiven zu erarbeiten und sie bei beruflichen Entscheidungen zu unterstĂĽtzen. Herbert MĂĽhlenhoff hat zu diesem Thema einen Artikel fĂĽr die Personalwirtschaft verfasst, dessen wichtigste Punkte hier zusammengefasst werden.

Die Rolle des Outplacement-Beraters hat sich über die Jahre gewandelt. Grund hierfür sind die veränderte Wirtschaftslage, die Globalisierung und der technologische Fortschritt. In den 1960 er Jahren wurden Outplacement-Berater von Unternehmen hauptsächlich deshalb hinzugezogen, damit diese sich um den entlassenen Mitarbeiter kümmern. Seine Verarbeitung der Entlassung und seine Anschlussstelle standen im Mittelpunkt. In den 1980 er und 1990 er Jahren setzte sich eine weitere Erkenntnis durch: Auch das gesamte Unternehmen profitiert von Outplacement. Der Grund für diese neue Sichtweise: Die Zeiten der Vollbeschäftigung waren vorbei, und viele Unternehmen sahen sich zu Massenentlassungen gezwungen. Wenn diese schon unvermeidlich waren, sollte der Prozess sozialverträglich gestaltet werden. Zudem rückten die verbleibenden Mitarbeiter und ihre Loyalität in Personalabbauprozessen in den Fokus.

Heute gilt es, fĂĽr den betroffenen Mitarbeiter eine dauerhafte Karrierestrategie auszuarbeiten, die nicht auf ein einzelnes Unternehmen fokussiert ist. Ziel ist, dass der Klient eine langfristige berufliche Strategie entwickelt und seine Employability sichert. Weiterlesen

Abgelegt in: Ăśberblick

Outplacement und Führungskräfte – eine erfolgreiche Verbindung

Outplacement und Führungskräfte
Outplacement und Führungskräfte

Entlassung? Wackliger Job? Das sind für jeden Arbeitnehmer schwere Situationen – auch für Führungskräfte. Warum das so ist und wie eine Outplacement-Beratung sowohl den Arbeitnehmer als auch das Unternehmen effektiv unterstützen kann, erfahren Sie hier.

Outplacement kostet Unternehmen Geld. Dennoch ist es eine gute Investition, auf die viele Unternehmen nicht verzichten möchten. Sie zeigen auf diesem Weg soziale Verantwortung, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Einsparungen und – damit einhergehend – Entlassungen erfordern. Wenn die einzige Alternative darin besteht, Mitarbeiter zu entlassen, haben Unternehmen den Anspruch, diese fair und sozialverträglich zu gestalten.

Outplacement-Berater haben die Aufgabe, den entlassenen Mitarbeiter in eine neue Funktion zu bringen. Das ist vor allem dann wichtig, wenn der betroffene Mitarbeiter bereits seit Jahren oder vielleicht Jahrzehnten im gleichen Unternehmen beschäftigt war. Nicht nur dass ihm eine Strategie für den Bewerbungsprozess fehlt, ebenso fehlt ihm Know-how, beispielsweise worauf er bei Stellenanzeigen achten muss oder wie er sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereitet. Bewerbungstrainings sind deshalb ein wichtiger Bestandteil der Outplacement-Beratung.
Weiterlesen

Abgelegt in: Ratgeber & HintergrĂĽnde

Stellenanzeigen richtig lesen

Stellenanzeigen richtig lesen
Stellenanzeigen richtig lesen

Was steckt hinter welcher Formulierung? Was sagt die Anzeige ĂĽber die Unternehmenskultur aus? Welche versteckten Codes gibt es? Worauf Sie beim Lesen von Stellengesuchen achten sollten, erfahren Sie hier.

Bewerbungstraining ist ein wichtiger Bestandteil der Outplacement-Beratung. Deshalb taucht das Thema auch immer wieder auf unserem Outplacement-Blog auf, beispielsweise hier oder hier.
 
Heute soll es darum gehen, wie man Stellenanzeigen korrekt liest. Denn ebenso wie im Arbeitszeugnis finden sich auch hier versteckte Hinweise, die man als Bewerber richtig deuten muss. In einer Stellenausschreibung stecken wesentlich mehr Informationen, als auf den ersten Blick erkennbar. Nicht nur im Text selbst, sondern auch hinsichtlich Gestaltung und Aufbau. Wir zählen hier relevante Aspekte auf.
Weiterlesen

Abgelegt in: Ratgeber & HintergrĂĽnde

Wie Arbeitnehmer von Outplacement profitieren können

Wie Arbeitnehmer von Outplacement profitieren können

 
Von einer Outplacement-Beratung profitieren nicht nur Unternehmen. Auch die betroffenen Arbeitnehmer können eine Menge Nutzen aus der Beratung ziehen. Welche Vorteile das sind, fasst die Outplacement Blog-Redaktion hier für Sie zusammen.

Unternehmen, die sich von Mitarbeitern wegen einer Re- oder Neupositionierung trennen müssen, agieren aus der Einsicht, ihre betriebliche Strategie künftig neu oder verändert auszurichten. Wenn Unternehmen zu der Entscheidung gelangen, Geschäftsfelder aufzugeben, in Form von Outsourcing zu verlagern oder sich auf die Entwicklungen von neuen Produkten oder Dienstleistungen zu fokussieren, hat dies Folgen für die Belegschaft. Bei der Streichung von Geschäftsfeldern werden die Kompetenzen der Mitarbeiter, sofern sie an anderer Stelle im Unternehmen keinen Einsatz finden, nicht mehr benötigt. Auch bei der Aufstellung von neuen Geschäftsbereichen kann sich herausstellen, dass bestimmte Prozesse mit den vorhandenen Mitarbeitern nicht bewältigt werden können. Ein Personalaustausch ist erforderlich.
Weiterlesen

Abgelegt in: Ratgeber & HintergrĂĽnde

So helfen Ihnen Social Media-Netzwerke im Berufsleben

Social Media-Netzwerke im Berufsleben
 

Social Media sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und werden von immer mehr Menschen täglich intensiv genutzt. Welche der Skills, die man sich durch den regelmäßigen Umgang mit Social Media antrainiert, lassen sich gut im Job nutzen und zum beruflichen Netzwerken einsetzen? Das erfahren Sie hier auf dem Outplacement-Blog.

Die Nutzung von Social Media und der eigene Joballtag lassen sich längst nicht mehr klar voneinander trennen. Und das gilt nicht nur für Social Media-Manager und Online-Marketer. Viele Kenntnisse und Fertigkeiten, die Sie im Umgang mit Twitter und Co. an den Tag legen, können Sie gut im Job anwenden. Das Outplacement-Redaktionsteam listet hier Beispiele auf.
Weiterlesen

Abgelegt in: Ratgeber & HintergrĂĽnde

Bewerbungscoaching – ein Instrument von Outplacement

Bewerbungscoaching – ein Instrument von Outplacement
Bewerbungscoaching – ein Instrument von Outplacement

Zu den Leistungen der Outplacementberatung gehört auch das Bewerbungscoaching der Klienten. Dank langjähriger Branchenerfahrung bietet die Mühlenhoff Managementberatung erfolgreiches Job-Coaching an, so dass Mitarbeiter schnell wieder eine neue Stelle besetzen können und dabei häufig sogar aufsteigen.

Personelle Konsequenzen lassen sich nicht immer vermeiden, wenn ein Unternehmen aufgrund wirtschaftlicher Gegebenheiten Umstrukturierungen vornehmen muss. Das Unternehmen kann jedoch durch eine Vielzahl von personalpolitischen Maßnahmen dafür sorgen, dass die veränderte berufliche Situation für die betroffenen Mitarbeiter bestmöglich gelöst wird. Dazu gehört neben weiteren Outplacement-Maßnahmen auch ein professionelles Bewerbungscoaching.
Weiterlesen

Abgelegt in: Ratgeber & HintergrĂĽnde